Error starting the client

Du hast 1 neue Nachrichten seit deinem letzten Besuch.

Um ehrlich zu sein nervts mich langsam bissl an - schön Client raushaun wider besser Wissen... wie dem auch sei:

Auf meinem Desktop Rechner hab ich nen Debian Sid am Laufen, und dacht mir ich schau mal ob PS hier vielleicht mag. Es mag nicht.

  1. $ infobash -v3
  2. Host/Kernel/OS "qsidbox" running Linux 2.6.32-8.slh.1-sidux-amd64 x86_64 [ sidux 2009-02 Αιθήρ - kde-full - (200907141427) ]
  3. CPU Info 8x Intel Core i7 920 @ 8192 KB cache flags( sse3 ht nx lm vmx ) clocked at [ 1600.000 MHz ]
  4. Videocard nVidia Device 05eb X.Org 1.7.4 [ 1680x1050@50.0hz ]
  5. Network cards Realtek RTL8111/8168B PCI Express Gigabit
  6. Processes 210 | Uptime 2:52 | Memory 907.8/5978.7MB | HDD ST31000520AS,SAMSUNG HD642JJ,WDC WD2500BEVS-2 Size 1890GB (42%used) | GLX Renderer GeForce GTX 295/PCI/SSE2 | GLX Version 3.2.0 NVIDIA 195.36.03 | Client Shell | Infobash v3.29

Fehlermeldung:

ERROR: Couldn't load plugin with class 'crystalspace.syntax.loader.service.text'!

Außerdem natürlich etliche Warnings, aber Warnings wärn ja alles nur nicht neu..

Tips?

EDIT: (Keine Ahnung, die zweite Codebox funktioniert wohl nicht...)


Ist das tatsächlich neu, oder wird das nur nach Spambot-Attacke als neu angezeigt?

Jedenfalls wäre mein erster Versuch natürlich ein --repair.
Und der zweite den Client in Linux selbst zu kompilieren - im IRC können die Tipps hierzu gut gegeben werden und dann ist es hoffentlich auch kein allzu grosses Thema.

Sen


Ist tatsächlich neu, Sen=P

--repair hatte ich schon durchlaufen lassen (was bei 10-20kb/s etwa 2,5Stunden gedauert hatte....).
Kompilieren wären an sich kein Problem, hatte ich schon einige Male gemacht. Nur dauert das ziemlich lange und meine Zeit ist etwas begrenzt.
Daher hatte ich mir einfach den Client runtergeladen und installiert, und hatte eben gehofft, dass.. ;)

Ich sollt aber mal mit ner etwas genaueren Beschreibung kommen:
Was ich nach start von pslaunch sehen kann ist der launcher-screen, also der mit den Buttons "Quit", "Repair", "Settings" und "Play" ganz unten. Wenn ich nun "Play" drücke lande ich wieder in diesem selben Fenster, und die Konsole sagt mir:

  1. Couldn't locate resource Examine Background in the current skin!

Die /art/skins/ sieht aber identisch aus zu meiner PS installation auf meinem Notebook: elves.zip und client_base.zip
im base/-Unterordner. In den Settings hab ich auch elves als skin ausgewählt.


Also den Effekt hatte ich auch mal.. ich weiss aber nicht mehr, wie ich den losgeworden bin (vermutlich mit Client kompilieren...)
Zwei andere Versuche, die ich machen würde: Löschen von a) ~/.crystalspace b) ~/.PlaneShift. Crystalspace deshalb, weil sich ev. der ominöse Shadercache dort drin versteckt. Sicher wissen tu' ich das aber nicht tun.

Sen


Shadercache? Ist das nicht das von dem niemand so recht weiß wofür der gut sein soll? lol
Wie dem auch sei, keine Veränderung nach Löschen von beiden Ordnern - das Ganze endet in nem Speicherzugriffsfehler.

EDIT:
Oh oh...
Ich hab den ganzen äh "Rotz" mal von meiner Platte gelöscht, frisch runtergeladen und neu installiert - jetzt läufts: allerdings hatt ichs diesmal nicht gewagt das angeforderte Update durchlaufen zu lassen=x (werd ich auch erstmal nicht).

Ich verbleib mal mit nem vorsichtigen: Gedankt seis, Sen!=D

EDIT2:
Okay, Ich hatte etwa 10min gespielt, und 2x kam urplötzlich und mitten im Spiel die "Empfehlung" doch nen Update durchzuführen - sorry, aber das ist doch en bissl nervig.. ich hoff mal hinterher wirds wenigstens immer noch laufen (und dass das Update nicht schon wieder mit 10kbs runtergeladen wird lol).